Jeden ersten Samstag des Monats!

Nach unserer Sommerpause und weiteren unschönen, globalen Dingen, die in den letzten Monaten passiert sind, bin ich hoch erfreut, dass es am 05. September mit der Vision & Wahn wieder los geht. Die gesamte Veranstaltungskultur ist zwar sehr angeschlagen und ächzt unter den Auflagen und Verboten, aber zumindest wir sind wieder da. Das hat doch etwas sehr beruhigendes, wenn eine Lesebühne nicht totzukriegen ist 🙂

Natürlich wird es anders werden: Unser Kuchenmäzen darf keinen Kuchen mehr mitbringen, es gibt Auflagen und es dürfen nicht mehr so viele Zuhörer wie früher ins Periplaneta Literaturcafé. Jetzt muss man schnell sein, um sich im Online-Kartenverkauf noch sein Ticket zu sichern. Und vor allem: Unsere periplanetarische Lesebühne ist auf den ersten Samstag des Monats umgezogen.
Zudem bekommt nun jeder Artist sein eigenes Mikro – was ich schon ein bisschen schade finde. Immerhin haben wir so tolle Gäste; da ist es mir immer eine Ehre gewesen, ins gleiche Mikro zu hauchen, ganz nah vor der eigenen Nase … aber egal, ich werde sentimental.

Auch zum septemberlichen Auftakt dürfen wir (Thomas Manegold, Robert Rescue und ich) wieder Gäste empfangen, mit denen ich gerne das Mikro geteilt hätte.
Mehr erfahrt ihr hier: Zur Veranstaltung

Bis bald! – Und: ich haben einen neuen Text 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.